header

Kleine Beauty-Rituale für zuhause

Jeder von uns füllt die neugewonnene Zeit in diesen Tagen auf seine Art – und es berührt mich sehr, dass mich sooo viele liebe Nachrichten mit kreativen Ideen von euch erreichen. Unendlich wichtig sind jetzt eine positive Denkweise und kleine Rituale, die unseren Geist und Körper gesund halten. Regelmäßige Mahlzeiten, einen festen Schlafrhythmus, aufmerksame Gespräche und eben auch: Beauty & Self-Care!

In Zeiten von Social Distancing wird das Thema „Self-Care“ zu einem wahnsinnig wichtigen Pfeiler für unser Wohlbefinden. Deshalb sehe ich in dieser außergewöhnlichen Situation jetzt auch die Chance, endlich einmal unsere Pflegeroutinen upzudaten und die eigenen Achtsamkeits-Reserven liebevoll aufzufüllen. Vielleicht gibt es sogar Beauty-Vorsätze, die ihr schon ewig angehen wolltet? Das ist toll! Jetzt ist die Zeit, sie umzusetzen. Und wer noch Inspiration dazu sucht, hier kommen kleine Anregungen:

Pflegeroutine optimieren

Damit eure Lieblingsprodukte ihre Wirkung optimal entfalten können, ist eine recht einfache Regel ausschlaggebend: Auf die richtige Reihenfolge kommt es an! Wie die im Idealfall aussieht, lest ihr in diesem Beitrag. Macht ihr schon alles richtig? Perfekt! Falls ihr noch keine Gesichtsmasken und Peelings in eure wöchentliche Routine integriert: Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, damit zu starten und die Haut frühlingsfit zu machen. Denn sie braucht in der Übergangszeit viel Feuchtigkeit und reichlich Nährstoffe, damit sie sich von den Strapazen des Winters erholen kann – uns zwar in Form von Seren, Konzentraten und kraftvoller Spezialpflege.

Nicht vergessen: Schenkt auch euren Haaren eine Extraportion Zuwendung. Viele von uns haben selten Zeit für Haarmasken aber, jetzt vielleicht schon? Stichwort: Home-Office. Und auch die Füße können jetzt in Ruhe verwöhnt werden. Über gepflegte Fersen freut man sich schließlich auch auf Balkonien. 😉

Und ganz, ganz wichtig: Die Hände konsequent und gründlich mit reichlich Seife waschen und danach mit einer rückfettenden Handcreme pflegen. Our safety is in our hands! Literally.

Judith’s Extra Tipp

Ihr wisst, ich liebe Kunst und Kultur – aus allen Epochen! Für alle unter euch, die meine Leidenschaft teilen, möchte ich den folgenden Artikel sehr empfehlen, mit dem ihr während euren Beauty-Sessions auf kleine Entdeckungsreise gehen könnt: These 12 Famous Museums Offer Virtual Tours You Can Take on Your Couch. Damit könnt ihr virtuell durch 12 großartige Museen dieser Welt schlendern, genießt eindrucksvolle Kunstwerke – und bildet euch ganz nebenbei weiter. Ich finde: Time well spent.

Zeit für komplette Beauty-Treatments

Wenn ihr schon Mal ein Luxus-Spa besucht habt, dann kennt ihr das tolle Gefühl und wisst: Es bedeutet ultimative Entspannung und Wohlgefühl. Ein wenig Extrazuwendung tut uns in diesen Tagen besonders gut. Da Day Spas & Co. vorerst natürlich geschlossen bleiben, wäre es schön, wenn wir uns eine Behandlung einfach in unser eigenes Badezimmer holen. Vielleicht kennt ihr bereits mein Beauty Institute Set, mit dem ihr ein komplettes Beauty-Treatment selbst durchführen könnt? Damit habt ihr alles, was ihr für eine professionelle 360° Kosmetik-Behandlung à la Hollywood braucht. Die Haut fühlt sich blitzschnell wie ein kleiner Star und kann einfach genießen. Und damit nichts schiefgehen kann, findet ihr im Set sogar eine kleine Pflege-Anleitung.

tee zur enspannung. the beautiful self: spa gefühl zu hause judith williams

Verwöhnende Massagerituale

Noch luxuriöser werden die Self-Care-Sessions, wenn ihr euch ab und zu eine Gesichtsmassage gönnt. Damit haben zumindest dort Verspannungen keine Chance (für den Rest des Körpers hilft nur genügend Bewegung). 😊 Glaubt mir: Es ist nicht schwer, euch damit selber in Wellness-Stimmung zu bringen und den Alltag für einen kurzen Moment zu vergessen.

1. Eure Augencreme auf das obere Augenlid, zwischen den Augenbrauen und im Bereich unter den Augen auftragen. In leicht kreisenden Bewegungen immer von innen nach außen (in Richtung der Schläfen) sanft in die Haut einmassieren.

2. Anschließend eine ausreichende Menge eurer Gesichtscreme (alternativ ein tolles Serum) mit geringem Druck der Fingerspitzen von Zeige, Mittel – und Ringfinger gleichmäßig in Richtung Schläfen (ausgehend von der Stirnmitte und dem Schwung der Augenbrauen) einmassieren.

3. Beendet die Massage mit leicht kreisenden Bewegungen, beginnend bei der Kinn-Spitze, in Richtung Kiefergelenk. Voilà!

Be good to yourself

Lasst mich auf diesem Weg ein paar aufmunternde Gedanken an euch senden und fühlt euch herzlich von mir umarmt. Gemeinsam werden wir diese schwierige Situation meistern! Und denkt daran: Manchmal können schon ein paar Minuten mit dem richtigen Pflegeritual für Körper und Seele genau das Richtige sein. So treat yourself with loving care und erzählt mir in den Kommentaren: Wie sieht eure Me-Time in diesen Tagen aus?

Sharing is caring!

Kommentare

  1. Alessandra Snenghi 30.04.2020, 16:43

    Dear Beautiful Judith
    Thanks for All your products Science and Nature together.
    I am 58 old from Italy and I used many products All Wonderful
    I am Biologiste working in Oil Company in factory and I can say You changed my skin
    Before you I used luxury brand but Your products are more better
    Come back soon in Italy I miss you in my country
    I just bought TSV in QVC UK with retinol and waiting them
    Greeting

  2. Saskia Reiche 09.04.2020, 17:19

    Auch ich möchte mich bei Ihnen, liebe Judith und ihrem Team auf das herzlichste bedanken! Ihre Pflegeprodukte helfen nicht nur meiner Haut, sondern auch meiner Seele! Da ich eine Nervenkrankheit habe und dies gerade jetzt, in dieser außergewöhnlichen Situation besonders bei meiner Haut (nervös und unruhig) bemerkbar macht, hilft es mir unglaublich mich mit ihren Produkten zu pflegen! Im Moment ist es mein geliebtes Edelweiß, welches Sie mit so viel Liebe produzieren- was mich “rettet” und ein paar Spritzer Parfüm nach der Pflege – und schon sieht mein Tag nicht mehr ganz so schwarz aus! Ich wünsche Ihnen,liebe Judith, und Ihrem gesamten Team alles Liebe ,bleiben Sie bitte gesund und genießen Sie trotz der Einschränkungen ein schönes Osterfest! Danke auch, für Ihre Beiträge aus Ihrem Zuhause, so sind sie mir irgendwie in gewissen Momenten auch ganz nah! Liebe Grüße, Ihre Saskia

    • Liebe Saskia,

      vielen Dank für deinen unglaublich liebevollen Kommentar! ❤️ Er freut uns wahnsinnig und es ist uns ein Fest, dass dich Judith und unsere Produkte durch diese außergewöhnliche Zeit begleiten dürfen. Wir wünschen dir viele schöne Selfcare-Momente und ein zauberhaftes Osterfest. Bleib auch du uns bitte gesund und treu.

      Herzliche Grüße,
      deine live your dream Redaktion

  3. An meine Haut lasse ich nur noch Judiths Kosmetik! Jeden Morgen und Abend nehme ich mir die Zeit und genieße das reinigen und eincremen! Nie hatte ich ein schöneres Hautbild. Phytomineral für diese Jahreszeit ein Genuss, im Sommer Hydra Science und natürlich alles andere zu seiner Zeit. Gerade jetzt, ich arbeite im Gesundheitswesen ist die Kosmetik meine Oase. Vielen Dank Judith Williams

    • Liebe Claudia,

      das freut uns unglaublich zu hören und es ist für das größte Kompliment. Wir wünschen dir gerade jetzt viele schöne Self-Care Momente und möchten dir an dieser Stelle von HERZEN für deinen Einsatz in diesen außergewöhnlichen Zeiten danken. 🙏🏼 Bleib uns gesund!

      Herzliche Grüße,
      deine live your dream Redaktion

  4. Ich habe heute mit dem Skin Perfection Beauty Treatment begonnen! Liebe Grüße, Brigitte

    • Liebe Brigitte,

      vielen Dank für deinen wunderbaren Kommentar! Das ist toll und wir wünschen dir viele schöne Self-Care Momente damit. ❤️ Bleib uns gesund.

      Herzliche Grüße,
      deine live your dream Redaktion

Dein Kommentar

Felder mit * sind Pflichtfelder