little lunch asia nudel suppe

Diese asiatische Nudelsuppe ist: Mmmmmhh

Was braucht es für einen perfekten Sommerabend? Ich würde sagen: eine nette Unterhaltung, gute Musik – und ein leichtes Essen, das Leib und Seele berührt. Genau dafür habe ich das perfekte Rezept für dich. Schnell gemacht, gesund, super lecker – und tolle Zutaten: Diese asiatische Nudelsuppe wird dich begeistern!

Liebt ihr den Sommer auch so wie ich? Das Wetter macht mich einfach glücklich! Und wenn dann auch noch gutes Essen dazu kommt, kann es nicht mehr besser werden. Diese asiatische Nudelsuppe ist leicht, lecker – und macht gute Laune! Also: Ran an die Schneidebretter und Kochtöpfe. Lasst es euch schmecken, meine Lieben!

1 asiatische nudel suppe

Zutaten für zwei Personen:

2 TL Olivenöl
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 cm Ingwer
1 TL Sojasauce
300 ml Wasser
2 EL Little Lunch Gemüsebrühe „Asia“
200 g Glasnudeln
150 g Tofu
1 Bund frisches Basilikum
80 g frischer Spinat

Zubereitung:

Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem Topf erwärmen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken und ein paar Minuten braten, bis das Gemüse weich ist.

Sojasauce und Wasser mit 1 EL Little Lunch Gemüsebrühe „Asia“ vermischen und das Gemüse damit ablöschen.

Die Glasnudeln, Tofu, etwas Basilikum und Spinat hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen – fertig.

P.S.: Ihr könnt natürlich auch jede andere Gemüsebrühe verwenden, aber ich würde euch gerne die von Little Lunch ans Herz legen. Seit vier Jahren darf ich mit diesem tollen Start-up schon zusammenarbeiten und ich bin einfach komplett überzeugt von den Inhaltstoffen. Hier findet ihr übrigens ein inspirierendes Interview mit Daniel, einem der Gründer von Little Lunch!

Sharing is caring!

Kommentare

Derzeit noch keine Kommentare, teile uns Deine Meinung mit.

Dein Kommentar

Felder mit * sind Pflichtfelder