blog zeit für ein upgrade business quer

Gönn dir ein Upgrade!

Nimm Dir Zeit für das Wertvollste, was Du hast: Dich! Nichts macht glücklicher, als etwas Neues zu lernen. Egal ob Kochkurs, Bootsführerschein, Zehn-Finger-System oder Handstand: Sich selbst etwas beizubringen ist ein Super-Boost fürs Selbstwertgefühl. Und wer dazulernt, investiert schon heute in sein zukünftiges Ich.

Kennt ihr noch diese Bücher, die man früher in der Schule herumgegeben hat? Freunde sollten darin aufschreiben, was sie später einmal werden wollen, welches Lieblingsfach sie haben – und welche Hobbys. Diese Spalte war meistens die erste, die in einem rasenden Tempo befüllt wurde. Als Kind hat man schließlich so viele Interessen, dass man gar nicht wusste, wo man anfangen sollte. (In meinem Fall stand da meistens „Karneval“ und – natürlich – in Großbuchstaben „SINGEN“)
Aber kennt ihr das auch? Mit dem Alter wird man irgendwie zum Gewohnheitstier. Zwischen Job und Familie lässt man seine Tage gern in vertrauten Bahnen laufen. Man macht Dinge, die man kennt und das Wort „Hobby“ wird zunehmend zum Fremdwort. Dabei vergessen wir leicht: Das Gefühl, sich als Person weiterzuentwickeln und etwas Neues zu lernen, ist unglaublich schön. Ist es nicht eigentlich naheliegend, in die Ressource zu investieren, die das Wertvollste ist, also dich selbst?!

Wer rastet, der rostet, das wussten schon unsere Großmütter. Im Umkehrschluss heißt das: Jedes neue Skill hält fit. Und sorgt heute schon dafür, dass die Synapsen im Alter noch tun, was sie sollen.

Vielleicht habt ihr meinen Artikel „Italia, ti amo“ gelesen. Ich zum Beispiel habe meine Liebe zu Italien und meinem Mann (er ist ja Halb-Italiener) zum Anlass genommen, Italienisch zu lernen. Mit Hilfe von Hörbüchern – so habe ich es gemacht – klappt das ganz wunderbar. Auch wenn man unterwegs ist und zum Beispiel lange Auto fährt, bekommt man ein gutes Gefühl für die Aussprache. Ich sag’ euch: Es ist so ein tolles Gefühl, sich vor Ort verständigen zu können und nicht auf die berühmte Sprache „Mit Händen und Füßen“ angewiesen zu sein!
Und diesen Sommer haben Alexander und ich tatsächlich auch noch den Bootsführerschein gemacht (und stundenlang Theorie gebüffelt … Herr im Himmel!). Darauf, dass ich selbst ein Boot lenken kann, bin ich unheimlich stolz. Und es gibt mir eine unheimliche Kraft, weil ich mit jeder neuen Fähigkeit, die ich lerne, spüre: Es gibt keine Limits! In uns stecken so viele Schätze, die entdeckt werden wollen! Mein Leben lang kann ich mich immer weiterentwickeln. Das ist ein wunderschönes Gefühl.

Also, worauf wartest Du? Hier sind einige Tipps, die Spaß machen und ein echter Super-Boost für Deine persönliche Entwicklung sind.

Lerne eine Fremdsprache

Wenn Du die ersten Vokabeln erfolgreich gebüffelt hast, kannst Du versuchen, Zeitungen zu lesen oder Filme zu schauen.
Wissen + Entertainment = doppelte Power!

Mache einen Kochkurs

Dort lernst Du nicht nur, wie man perfekte Zwiebeln schneidet, sondern mit ein wenig Glück auch noch nette Menschen kennen.

Finde ein Hobby

Lerne ein Instrument! Oder Schachspielen. Oder Töpfern, Nähen, Sticken… Medizinern zufolge sorgen Hobbies zuverlässig für Glücksgefühle und Ausgeglichenheit.

Werde ein Computer Pro

Tip, tip, tip … Ärgerst Du Dich auch immer darüber, dass Du auf dem Computer so langsam bist? Bring Dir das Zehn-Finger-System bei. Oder wie Du Deine eigene Website programmierst. Oder Deine Finanzen besser in den Griff bekommst. It’s a woman’s world!

Bleib fit

Sport ist natürlich auch eine gute Idee, nicht nur für den Geist ist, sondern auch für den Körper (Hello, Bikinifigur!). Hast Du mal versucht, einen Kopfstand zu machen oder einen Handstand, ohne umzufallen? Oder schon immer davon geträumt, reiten zu können? Ich selbst habe ja für Let’s Dance tanzen gelernt und was soll ich sagen? Es war die beste Entscheidung meines Lebens!

Egal, für was du dich entscheidest, das wichtigste ist: Get started! Fang klein an, ruhig mit ein paar Minuten, die du jeden Tag in dich investierst. Glaub mir: Das Gefühl ist unbeschreiblich. Weil du merkst: Du kannst so unendlich viel erreichen.

Sharing is caring!

Kommentare

Derzeit noch keine Kommentare, teile uns Deine Meinung mit.

Dein Kommentar

Felder mit * sind Pflichtfelder