little lunch spaghetti mit kuerbis

Mmmhhh! Spaghetti mit Kürbis

Wenige Zutaten, eine super schnelle Zubereitung – und ein Hauch von  Bella Italia auf der Zunge! Das klingt nicht nur gut, sondern schmeckt auch so! Mit diesem Rezept wünsche ich euch einen schönen Kochabend mit euren Liebsten. Macht es euch gemütlich und lasst es euch schmecken! Buon appetito!

Ich finde, es geht nichts über Gerichte, die super schnell zubereitet sind und für die man nicht 30 verschiedene Zutaten braucht – und die trotzdem soooooo lecker schmecken! Als ich dieses Rezept im Kochbuch meiner Freunde von „Little Lunch“ entdeckt habe, war ich darum sofort on fire. Umso mehr freue ich mich, dass ich es hier mit euch teilen darf. Ich hoffe, es schmeckt euch so gut wie mir. Ran an die Kochlöffel, ihr Lieben!

Ihr benötigt:

400 g Spaghetti
1 kleiner Hokkaidokürbis
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
130 Gramm getrocknete Tomaten (in Öl)
2 Gläser „Little Italy“ von Little Lunch

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Den Hokkaidokürbis gründlich waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Schüssel mit Olivenöl vermengen und nach Belieben mit einer guten Prise Salz und Pfeffer würzen.

3. Den Kürbis auf einem mit Backpapier ausgelegten Backbleck für 15 bis 20 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen garen.

4. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

Wir Deutschen neigen ja dazu, unsere Nudeln zu „zerkochen“. Aber in meinem geliebten Italien habe ich gelernt, „al-dente-Mut“ zu haben. Also: Traut euch, sie nicht so lange vor sich hinkochen zu lassen. Es ist auf jeden Fall ein ganz anderes Geschmackserlebnis, wenn sie noch Biss haben! (Und keine Sorge: Die Spaghetti ziehen ohnehin noch nach, wenn sie aus dem Wasser kommen!)

5. Getrocknete Tomaten würfeln.

6. Die Tomaten in einer Pfanne 2 bis 3 Minuten anschwitzen und anschließend „Little Italy“ von Little Lunch dazugeben.

7. Die Spaghetti mit einer Nudelzange direkt und tropfnass aus dem Kochwasser in die Pfanne geben.

8. Die Kürbiswürfel zu den Spaghetti in die Pfanne geben und alles miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig!

Suppenglück hoch drei

Ab dem 17.10.2019 wird es exklusiv und nur für kurze Zeit bei dm drei neue Suppen von Little Lunch zu kaufen geben:

5 Gemüse (Bio-Suppe mit Tomate, Paprika, Zucchini, Karotte, Süßkartoffel), Protein-Bowl (herzhafter Bio-Eintopf mit Kichererbsen und Linsen) und Süßkartoffel Curry (Bio-Eintopf mit Süßkartoffel und roten Linsen).

Sharing is caring!

Kommentare

Derzeit noch keine Kommentare, teile uns Deine Meinung mit.

Dein Kommentar

Felder mit * sind Pflichtfelder